Diese Anlage dient dazu, Embleme drehwinkelgenau in Schlüsselgehäuse einzusetzen.
Am Arm des Scara-Roboters befindet sich eine Kamera und ein Vakuum-Greifer. Die Kamera ermittelt zunächst die exakte Position und den Drehwinkel des Emblems auf der Trägerfolie, mit der die Embleme bereitgestellt werden. Dann werden diese Daten an den Roboter übermittelt, der dann die exakten Positionen und Drehwinkel anfährt.
Bei den Schlüsselgehäusen, die in einem Blister-Tray bereitgestellt werden, wiederholt sich der oben beschriebene Vorgang, so dass die Embleme positions- und drehwinkelgenau eingesetzt werden können

Vorteile:

R

Kompakte Anlage, wenig Platzbedarf

R

Automatische und prozesssichere Positionierung

R

Einfache Bestückung